rundum.dog Logo

Entlebucher Sennenhund

Durchschnittliche Größe und Lebenserwartung der Rasse.

Größe

42-50 cm

Gewicht

20-30 kg

Alter

11-15 Jahre

Der Entlebucher Sennenhund ist ein kräftiger und robuster Hund mit ausgeprägter Arbeitsfreude. Er ist intelligent, treu und gutmütig. Diese Rasse zeichnet sich durch ihre Lernbereitschaft und ihre Fähigkeit aus, verschiedene Aufgaben zu erfüllen.

Geschichte: Der Entlebucher Sennenhund ist eine alte Schweizer Hunderasse, die ihren Ursprung im Entlebuch-Tal in der Schweiz hat. Diese Hunde wurden vor Jahrhunderten von den Bauern in der Region als Arbeitshunde gehalten. Sie wurden zur Viehtreiberei, zum Bewachen des Hofes und zum Schutz des Eigentums eingesetzt. Der Entlebucher Sennenhund gehört zu den vier Sennenhunderassen der Schweiz, zu denen auch der Berner Sennenhund, der Appenzeller Sennenhund und der Große Schweizer Sennenhund gehören.

Historisch wichtige Hunde und Ereignisse in Bezug auf den Entlebucher Sennenhund:

  • Rex: Rex war ein Entlebucher Sennenhund, der während des Zweiten Weltkriegs als Rettungshund in der Schweiz eingesetzt wurde. Er rettete mehrere Menschen aus den Trümmern von eingestürzten Gebäuden und wurde für seine Tapferkeit und Effizienz bekannt.
  • Sennenhunde im Ersten Weltkrieg: Während des Ersten Weltkriegs wurden Entlebucher Sennenhunde von der Schweizer Armee als Sanitäts- und Transportbegleithunde eingesetzt. Sie halfen dabei, verwundete Soldaten zu finden, Nachrichten zu überbringen und Ausrüstung zu transportieren.
  • Arbeitshunde in der Landwirtschaft: Über Jahrhunderte hinweg wurden Entlebucher Sennenhunde von Bauern im Entlebuch-Tal als vielseitige Arbeitshunde eingesetzt. Sie halfen bei der Viehtreiberei, dem Bewachen des Hofes und dem Schutz des Eigentums. Ihre treue und zuverlässige Natur machte sie zu wertvollen Helfern in der Landwirtschaft.
  • Anerkennung als eigenständige Rasse: Der Entlebucher Sennenhund wurde 1913 von der Fédération Cynologique Internationale (FCI) als eigenständige Rasse anerkannt. Dies war ein wichtiger Meilenstein für die Rasse und trug dazu bei, ihre Bekanntheit und Beliebtheit weltweit zu steigern.
  • Schweizer Sennenhunde in der Literatur: Die Schweizer Sennenhunde, zu denen der Entlebucher Sennenhund gehört, werden in der Schweizer Literatur oft als Symbole für Treue, Arbeitslust und Loyalität dargestellt. Sie sind ein fester Bestandteil der schweizerischen Kultur und Geschichte.

Kriegshelden: Der Entlebucher Sennenhund hat keine spezifischen Kriegshelden, die in der Geschichte verzeichnet sind. Aufgrund ihrer Arbeitseigenschaften und ihres loyalen Charakters wurden sie jedoch während des Ersten Weltkriegs und des Zweiten Weltkriegs von der Schweizer Armee für verschiedene Aufgaben eingesetzt, darunter als Sanitäts- und Transportbegleithunde.

Film und Fernsehen: Der Entlebucher Sennenhund ist zwar keine besonders bekannte Rasse im Film und Fernsehen, aber sie haben in einigen Produktionen mitgewirkt. Ein Beispiel ist der Film “Ein Hund namens Beethoven” aus dem Jahr 1992, in dem ein Entlebucher Sennenhund namens “Beethoven” eine Rolle spielt. Darüber hinaus sind Entlebucher Sennenhunde gelegentlich in Werbespots und anderen kleineren Produktionen zu sehen.

Gehört zu:
Fellfarbe:
  • Schwarz
  • Braun
  • Weiss
Fellmuster:
Dreifarbig
Eigenschaften:
Trainierbarkeit
4/5
Energie
5/5
Haarausfall
2/5
Sabbermenge
1/5
Wachhund
3/5
Mit andere Hunde
4/5
Mit Kindern
5/5
Haltung
Der Entlebucher Sennenhund benötigt eine konsequente und liebevolle Erziehung. Es ist wichtig, dass er ausreichend Beschäftigung und Bewegung bekommt, da er ein energiegeladener Hund ist. Ein gut eingezäunter Garten wäre ideal, aber regelmäßige Spaziergänge und Aktivitäten im Freien sind ebenfalls wichtig.
Pflege
Das Fell des Entlebucher Sennenhunds ist pflegeleicht. Regelmäßiges Bürsten hilft, loses Haar zu entfernen und das Fell sauber und gesund zu halten. Die Ohren sollten regelmäßig auf Sauberkeit und mögliche Infektionen überprüft werden.
Gesundheit
Der Entlebucher Sennenhund ist im Allgemeinen eine gesunde Rasse. Wie bei allen Hunden können jedoch bestimmte genetische Erkrankungen auftreten. Zu den häufigsten Gesundheitsproblemen beim Entlebucher Sennenhund gehören Hüftdysplasie und Augenprobleme. Regelmäßige tierärztliche Untersuchungen und eine gesunde Lebensweise sind wichtig, um die Gesundheit dieser Rasse zu erhalten.
Ernährung
Eine ausgewogene und qualitativ hochwertige Ernährung ist wichtig für den Entlebucher Sennenhund. Hochwertiges Hundefutter, das den Ernährungsbedürfnissen eines aktiven Hundes entspricht, ist empfehlenswert. Die genaue Futtermenge sollte je nach Alter, Gewicht, Aktivitätsniveau und Gesundheitszustand des Hundes angepasst werden.
Aktivitäten
Der Entlebucher Sennenhund ist ein aktiver Hund, der gerne beschäftigt wird. Er eignet sich gut für verschiedene Hundesportarten wie Agility, Obedience, Flyball und Rettungshundearbeit. Lange Spaziergänge, Wanderungen und aktive Spiele sind ebenfalls geeignete Aktivitäten für diese Rasse.
Club's, Vereine, Organisationen:
Zum Inhalt springen