logo_wolfshybrid_info.png

Vorsicht beim Kauf eines Wolfshybriden

Anmut, Schönheit und Wildheit fasziniert viele Menschen an Wolfshybriden. Jedoch solltest du dir auf keinen Fall einen Wolfshybriden zulegen. Als Welpen sind sie vielleicht süss und verspielt, jedoch wird das Zusammenleben mit diesen Tieren über die Monate immer schwerer. Denn das Zusammenleben mit einem Wolfshybriden ist als würdest du einem Wolf im Wald begegnen. Wölfe meiden von Natur aus die Nähe zum Menschen. Er ist scheu, ängstlich und misstrauisch zu Geräuschen und Menschen. Auch wenn der Hund vom Wolf abstammt, haben sich Hunde über Jahrtausende an die Bedürfnisse des Menschen angepasst, um diese angeborenen Wesenszüge abzubauen und zum «besten Freund des Menschen» zu werden. Die Wolfshybriden haben verstärkt die Wesenszüge eines Wolfes, weshalb sie nicht mehr der beste Freund eines Menschen sind sondern scheu, ängstlich und misstrauisch sind.
wolf

Was du wissen solltest

Die Generationen werden mit F und einer Zahl gekennzeichnet (z.B. F1). F steht für Filial- bzw. Folgegeneration. Die Zahl zeigt auf von welcher Generation der Hybrid ist. Je grösser die Zahl nach dem “F” ist desto weiter ist das Tier von seinem Wolfsvorfahren entfernt.
F1 zum Beispiel wäre ein Welpen von der direkten kreuzung eines Wolfes mit einem Hund. Erst ab F5 werden Wolfshybriden als Hund eingestuft, da sie vorher noch zu nahe an ihrem Wolfsvorfahren sind. Deshalb ist die Haltung erst ab der Generation F5 erlaubt.
Die Haltung ist zwar ab der Generation F5 Gesetzlich legal, jedoch macht man sich mit jedem vorherigem Schritt strafbar.

Tschechoslowakischer- und Saarloswolfhund

Es gibt jedoch ausnahmen. Die FCI (Fédération Cynologique Internationale) sieht 2 Wolfshunde als anerkannte Hunderassen an, da diese mittlerweile 10 Generationen vom Wolf entfernt sind. Das wäre einmal der Tschechoslowakische Wolfshund und der Saarloswolfhund.

Haltung eines F5+ Wolfhundes

Die Bediengungen für eine Haltung sind:

  • Jahrelanges Fachwissen über Hundehaltung
  • Grosses Gehege mit Rückzugsmöglichkeiten für den Hund
  • Hoher Zaun
  • Im Boden versenkte Gitter unter dem Zaun

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Wolfshybrid ist ein Informationsprojekt von rundum.dog

Auf unserer Hauptseite finden Sie ein Adressverzeichnis mit unglaublich vielen Dienstleistern rund um den Hund. Daneben gibt es viele Blogartikel zu den verschiedensten Themen und auf unseren Social-Media Seiten viel zu lachen. Vielen Dank das Sie bis hierher gelesen haben. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Suche nach Ihrem persönlichen Traumhund und ein wunderbares gemeinsames Leben.
Zum Inhalt springen