rundum.dog Logo

Milchzähne

Die Phase, in der ein Welpe seine Milchzähne verliert und die bleibenden Zähne durchbrechen, ist ein spannendes und oft herausforderndes Kapitel im Leben eines jungen Hundes. Ähnlich wie bei menschlichen Babys kann dieser Zahnwechsel für den Welpen unangenehm sein und zu erhöhtem Kauverhalten führen. Es ist wichtig, diesen natürlichen Prozess zu verstehen und entsprechend darauf zu reagieren, um sowohl dem Hund als auch dem Mobiliar Erleichterung zu verschaffen. In unserem Blogbeitrag zum Thema “Milchzähne” gehen wir auf den Zeitplan des Zahnwechsels ein, bieten Tipps zur Linderung von Zahnungsbeschwerden und empfehlen geeignete Spielzeuge und Hilfsmittel. Darüber hinaus erläutern wir, wie Hundehalter die Mundgesundheit ihres Welpen von Anfang an fördern können, um langfristig Probleme zu vermeiden. Ein gesundes Gebiss ist schließlich ein Grundstein für das allgemeine Wohlbefinden des Hundes.

Hund macht grosse Augen, AI generiertes Bild
Zum Inhalt springen