rundum.dog Logo

Toxocara Canis

Toxocara canis, häufig bekannt als Spulwurm, ist ein Parasit, der häufig bei Hunden, insbesondere bei Welpen, vorkommt. Hier erfährst du, was du über diesen Wurm und seinen Einfluss auf die Gesundheit deines Hundes wissen musst.

Was ist Toxocara canis?

Toxocara canis ist ein Rundwurm, der den Darm von Hunden befällt. Welpen können sich bereits im Mutterleib oder durch die Muttermilch infizieren, während sich ältere Hunde durch den Kontakt mit infizierten Fäkalien oder kontaminierter Umgebung anstecken können.

Symptome einer Infektion

Die Symptome einer Toxocara-canis-Infektion können sein:

  • Gewichtsverlust oder mangelnde Gewichtszunahme trotz guten Appetits
  • Ein aufgeblähter Bauch
  • Durchfall
  • Erbrechen
  • Husten (wenn die Larven durch die Lunge wandern)
  • Allgemeine Schwäche und Krankheitsanzeichen

Bei starkem Befall können die Würmer einen Darmverschluss verursachen, der lebensbedrohlich sein kann.

Diagnose und Behandlung

Die Diagnose erfolgt in der Regel durch eine mikroskopische Untersuchung des Kot, um die charakteristischen Eier des Wurms nachzuweisen. Die Behandlung besteht aus entwurmenden Medikamenten, die den Wurm abtöten. Mehrere Behandlungsrunden können erforderlich sein, um wiederkehrende Infektionen zu beseitigen.

Präventionsmaßnahmen

Zur Vorbeugung gegen Toxocara canis:

  • Regelmäßige Entwurmungsprogramme sind entscheidend, insbesondere für Welpen.
  • Halte die Umgebung deines Hundes sauber, insbesondere Bereiche, in denen er sich entleert.
  • Verhindere, dass dein Hund Kot frisst oder mit kontaminierter Erde in Kontakt kommt.
  • Eine gute Hygiene ist wichtig, da Toxocara canis auch auf Menschen übertragen werden kann, was besonders bei Kindern zu schwerwiegenden Gesundheitsproblemen führen kann.

Zoonotisches Risiko

Toxocara canis ist zoonotisch, was bedeutet, dass es von Tieren auf Menschen übertragen werden kann. Bei Menschen kann eine Infektion zu einer Erkrankung führen, die als Larva migrans visceralis bekannt ist, eine ernsthafte Erkrankung, bei der die Larven in verschiedene Organe des Körpers wandern.


Ein Befall mit Toxocara canis ist eine ernsthafte Erkrankung, die umfassend behandelt werden muss. Mit regelmäßiger Entwurmung und ordnungsgemäßer Hygiene kannst du dazu beitragen, das Risiko einer Infektion für deinen Hund und deine Familie zu minimieren. Bleib wachsam und sorge für die Gesundheit deines Hundes, um ihm ein langes und glückliches Leben zu ermöglichen.

Hund macht grosse Augen, AI generiertes Bild
Zum Inhalt springen