Power-Snack für den Hund, Energiebrocken aus der Schweiz

Leckerlies, Belohnerlies usw. ist für Hundehalter immer so ein Thema. Dazu gibt es verschiedene Philosophien. Meine Erfahrung ist, der Hund lernt schneller und einfacher, wenn es sich für ihn auch lohnt. Dafür gibt es unglaublich viele Produkte auf dem Markt. Die einen sind gesünder und hochwertiger als die anderen. Hier jedoch auf alle Details einzugehen, würde den Rahmen sprengen.
Unser Mailo hat seine Vorlieben. Doch vor Kurzem durfte ich an einem Anlass für Hütehunde Willi Ruben kennen lernen. Er arbeitete sein ganzes Leben in der Tierfutterindustrie. Ist eigentlich schon pensioniert. Sein Traum war es, ein Futter, das hochwertig und nachhaltig ist, zu produzieren. Dabei entstanden seine Energiebrocken.

Wer Hundesport ausübt, weiss, wie heikel das Thema mit der Fütterung ist. Nichts dem Hund geben ist etwas hart und tut ihm nicht gut. Eine vollwertige Mahlzeit schlägt auf den Magen … hierfür sind die Energiebrocken perfekt. Der Hund bekommt was Vernünftiges in den Magen, was ihm über eine längere Zeit Energie gibt, ohne zu belasten. Wenn man diese Energiebrocken nun klein schneidet, hat man wunderbare Leckerlis für das Training. Entsprechend haben wir das letzten Samstagmorgen vor der Hundeschule vorbereitet.
Mailo konnte seinen ersten Energiebrocken zuhause probieren. Er ist immer etwas heikel neuen Dingen gegenüber. Entsprechend nimmt er Neues vorsichtig in den Mund und wenn es ihm dann nicht passt, spuckt er es wieder aus. Doch bei den Energiebrocken war es etwas anders. Nach dem ersten Biss hat er genüsslich weiter gekaut, doch schau selbst.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Während des Hundetrainings war er fokussiert, konzentriert und natürlich immer begeistert, wenn es wieder eine Belohnung gab. Natürlich haben wir es auch gleich bei anderen Hunden getestet. Vom Colli zum Labi und verschiedenen weiteren Rassen waren alle begeistert. Ansonsten heiss geliebte Leckerlis waren nicht gleich interessant.

Mailo und ich finden die Energiebrocken super und können sie gut weiterempfehlen. Vor allem natürlich, wenn man im Hundesport richtig aktiv ist. Hier noch eine Rezession einer sehr erfahrenen Dame: Die Energiebrocken haben wir an einem Canicross Seminar zum Testen bekommen. Danach habe ich sie regelmässig vor den Lauftrainings und für den SaniH Sport eingesetzt. In kürzester Zeit ist mir eine positive Veränderung an den Hunden aufgefallen. Die Konzentrationsphasen haben sich deutlich verlängert, die Ausdauer stetig verbessert. Die Regenerationsphase hat sich dagegen verkürzt, der Muskelkater blieb aus.

Als langjährige Züchterin von sportlichen Hunden lege ich grossen Wert auf eine ausgewogene Ernährung. Nun habe ich die Energiebrocken auch bei der werdenden Mutter eingesetzt. Vor der Geburt und während der Laktation einige Energiebrocken, die Hündin hat keinen Gewichtsverlust, ist top fit, bleibt schön an der Milch, hat glänzendes Fell und nach meinem Empfinden mental ausgeglichener, stressresistenter.

Diese tollen Energiebrocken empfehle ich gerne weiter.

Wir bekommen für diesen Beitrag kein Geld. Einfach ein Paket Energiebrocken zum Testen. Doch wir werden dieses Produkt sehr gerne wieder kaufen. Sehr wichtig dabei ist es, da es keine Chemie drin hat, dass nach dem Öffnen des vakumierten Paketes die Leckerlis gekühlt werden. Allgemein sollte klar sein, wenn Produkte nicht 50 Jahre haltbar sind und ausgepackt werden, sich verändern, da es weniger Zusätze drin hat.
Viel Spass beim ausprobieren und schau mal auf der Webseite energiebrocken.ch rein.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen